J1 – wie cool ist das denn? Vorsorgeuntersuchung für Jugendliche

Aus den Kinderschuhen gewachsen und auf dem Weg zum Erwachsenwerden!

Viele Fragen , die dich beschäftigen?

Du magst nicht mit deinen Eltern darüber sprechen?

Dann vereinbare einen Termin zur J1 bei einem Arzt deines Vertrauens- es muss nicht mehr dein Kinderarzt sein – denn den kannst du alles fragen und alle Probleme besprechen!!!

J1 – die wichtige Vorsorgeuntersuchung für jugendliche Teenager

Die Vorsorgeuntersuchung J1 ist der erste und einzige Gesundheits-Check-up für Jugendliche zwischen dem 12. und 15. Lebensjahr, den die Krankenkassen übernehmen.

In diesem Alter gehen die Jugendlichen nur sehr selten zum Arzt. Ihr Körper unterliegt jedoch zahlreichen , tiefgreifenden Veränderungen. Entstehende Erkrankungen und Fehlentwicklungen lassen sich bei frühzeitiger Erkennung noch auffangen bzw. korrigieren.

In unserer Praxisgemeinschaft führen alle Ärzte diese Untersuchung durch.

Das umfasst die Untersuchung:

– körperliche Untersuchung zur frühzeitigen Erkennung von Erkrankungen, Allergien
– Hörtest, Sehtest, Blutdruckmessung, Bestimmung von Größe und Gewicht , Urinuntersuchung,, bei Bedarf Blutuntersuchung,
– Aufklärung über die Entwicklung und Funktionsweisen des eigenen Körpers in der
Pubertät
– Beurteilung deiner psychischen und seelischen Verfassung ( Einsamkeit, Mobbing)
– Klärung von Fragen über Lebensführung, Alkohol-und Drogenkonsum,
Ernährung, Sport und beginnende Sexualität
– Klärung der körperlichen Eignung bei der späteren Berufswahl
– Hilfe bei etwaigen Problemen in der Schule und in familiären Situationen
– Kontrolle deines Impfstatus, ggf Durchführung von Impfungen, die noch erforderlich sind

Wenn du es möchtest, kannst du den Arzt allein aufsuchen, das Gespräch ist vertraulich!

Deine Eltern können, müssen dich jedoch nicht begleiten, wenn es dir lieber ist, mit dem Arzt deines Vertrauens allein zu sprechen.

Sollte sich jedoch bei der Untersuchung herausstellen, das eine Behandlung erforderlich ist, müssen deine Eltern dem zustimmen.

Magst du nicht allein zu uns kommen, bring gern auch einen Freund/Freundin mit.

Worauf wartest du? Ruf uns an und vereinbare einen Termin, damit sich dein Arzt auch richtig viel Zeit für dich nehmen kann. Und vergiss nicht, deinen Impfausweis und die Versicherungskarte mitzubringen